Hausaufgabenhilfe

Unsere Hausaufgabenhilfe findet aufgrund der Baustellen- und Coronasituation aktuell noch per Zoom statt. Interessierte Kinder und Jugendliche können sich für Mittwoch zwischen 16 und 18 Uhr bei Lara anmelden und erhalten dann den Einwahllink.

In unseren Kleingruppen erhalten Schülerinnen und Schüler altersentsprechende und fächerspezifische Unterstützung Es wird auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes eingegangen. Die Hausaufgabenhilfe wird von Lara Mohamad geleitet.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Melde dich möglichst verbindlich zu Beginn des neuen Schuljahres für ein Jahr an
  • Du solltest zuverlässig jede Woche teilnehmen
  • Bitte vergiss nicht deine Hefte und Bücher parat zu haben, mit denen du arbeiten willst

Vielen Eltern ist es nicht möglich, ihre Kinder in ihrem schulischen Werdegang so zu unterstützen, wie es nötig wäre. Sie wollen aber, dass sich ihre Kinder gut entwickeln und sie einen erfolgreichen Schulabschluss erreichen. So ist die Nachfrage zur Unterstützung beim Lernen groß. Mütter, die schon seit längerer Zeit mit ihren Kindern das Kiezcafé besuchen oder deren Kinder an der Hausaufgabenhilfe teilnehmen, erzählen in der Verwandtschaft oder im Freundeskreis von den Lernfortschritten der Kinder.

Neben all den schulischen Lernzielen legen Lara, Selcan und Alex viel Wert darauf, dass auch in der Hausaufgabenhilfe genügend Zeit für persönlichen Austausch bleibt. Aufgrund aktueller politischer Geschehnisse und der Migrationsgeschichte der Kinder ergeben sich viele Fragen zu Politik, Kultur, Geschichte und Religion der Herkunftsländer genauso wie Deutschlands. Fragen zu Kultur und Identität greifen wir in Mädchengesprächsgruppen, im Kiezcafé oder unserem aktuellen Projekt "Check it out" auf.

 

Hast du / Hat Ihr Kind Unterstützungsbedarf?
Nimm Kontakt mit uns auf:
mirjam.ekelmann@wirgestaltenev.de
0177 2753157

 

Die Hausaufgabenhilfe wird finanziert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.