Vertrauenspersonen erleichtern das Ankommen in Berlin

1zu1 für Flüchtlingskinder Wedding – Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Seit 2016 fördert der Berliner Senat mit dem Landesprogramm Flüchtlingspatenschaften Berliner Träger, die in verschiedenen Stadtteilen Patenschaften zwischen Berliner:innen und Geflüchteten vermitteln und begleiten.

Pat:innen helfen Kindern beim Ankommen in Deutschland, bei der Entwicklung individueller Interessen, beim Erlernen der deutschen Sprache und geben ihnen ein Gefühl von Willkommensein. Über den Aufbau persönlicher Beziehungen können Parallelstrukturen im Kiez aufgebrochen bzw. soll diesen vorgebeugt werden. Wo gemeinsame Aktionen und Gespräche ausbleiben, werden Feindbilder aufgebaut, die oft nicht der Realität entsprechen. Hier sind alle Beteiligten gleichermaßen herausgefordert: Nicht nur die Kinder und Jugendlichen lernen sich im deutschen Alltag besser zu orientieren, auch die deutschen Pat*innen lernen durch den Kontakt zur Familie die Regeln und Gewohnheiten ihrer Nachbarn und Mitbürger nichtdeutscher Herkunft besser kennen.

 „1zu1 für Flüchtlingskinder“ ist ein Verbundprojekt von fünf Mitgliedern des Netzwerks Berliner Kinderpatenschaften. Biffy berlin e.V., kein Abseits! e.V., Patenkinder Berlin, IN VIA, und WIR GESTALTEN e.V. beteiligten sich erfolgreich bei einer Ausschreibung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie. Jede Organisation ist dafür zuständig, innerhalb eines Stadtteils Patenschaften für mehrfach belastete Kinder aus Familien mit Fluchthintergrund zu vermitteln. Mehr Informationen zum Programm sind auf der Seite des Berliner Senats zu finden.

Das Programm ermöglicht es uns, 20 Patenschaften pro Förderjahr zu vermitteln und bestehende Patenschaften langfristig zu begleiten. Durch regelmäßigen Kontakt, einer verpflichtenden Einführungsveranstaltung, Maßnahmen zum Kindesschutz, Ehrenamtsschulungen und vielfältige Begegnungsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb des Vereins qualifizieren wir unsere Ehrenamtlichen und beraten sie bei allen Höhen und Tiefen rund um die Patenschaft. Zum Unterstützungsangebot gehören u.a. unsere wöchentliche Hausaufgabenhilfe sowie unsere Freizeitangebote im Kiezcafé.

 

Patenstory Hamed & Ben

 

Wir suchen dich als ehrenamtliche(n) Paten/-in

Du hast Freude daran …

  • dich einmal wöchentlich für mindestens zwei Stunden mit deinem Patenkind zu treffen,
  • gemeinsam zu entdecken und zu lernen,
  • ihm/ihr eine verlässliche Vertrauensperson zu sein.
  • Mehr Infos unter www.kiezpatenschaften.de

 

Nimm Kontakt mit uns auf:

mirjam.ekelmann@wirgestaltenev.de