04.09.2014

Integrationspreis der Bezirksverordnetenversammlung Berlin-Mitte


Kategorie: General
Erstellt von: pguCFk3Rpk62

Im Jahr 2006 wurde das Projekt kiezpatenschaften mit dem Integrationspreis der Bezirksverordnetenversammlung Berlin-Mitte ausgezeichnet.

Anker: 

 

 

 

 

"Ich schätze die große Hilfsbereitschaft und Offenheit der Familie"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Wir vermissen das Kiezcafé!"

 

 

 

 

 

 

"Ich will andere Menschen dabei unterstützen, dass sie es in der Schule reißen, an sich selbst glauben und sich keine Türen zumachen."

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Patenschaft ist nice, auch in Corona-Zeiten, denn wir dürfen uns treffen!"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Für WIR GESTALTEN e.V. wünsche ich mir, dass wir immer besser verstehen, wie wir wirksam an einer Basis für ein friedliches Miteinander der unterschiedlichen Kulturen und Religionen arbeiten...."
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"...also nicht nur eine gemeinsame Aktivität, sondern das Teilhabenlassen von dem, was einen jeden Tag auch emotional beschäftigt -

ich glaube darüber haben wir dann eine richtige Beziehung entwickelt, die nicht mehr nur eine künstlich herbeigeführte ist."

Franzi%20bearbeitet (1)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Even if I´m here only for two months, I just feel like I am home with WIR GESTALTEN."

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Das Projekt bietet den Kindern mehr als nur ein warmes Mittagessen, Hausaufgabenhilfe und einen geschützten Ort zum Spielen..."

Sheenagh_Markus

 



 

 

 

 

 

 

 

 

"Eine Patenschaft baut Brücken und durch den interkulturellen Austausch wird man bereichert...."

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Mir gefallen die vielfältigen Aktivitäten des Vereins..."

 

 

 

 

 

 

 

"Das Kiezcafé ist für mich ein besonderer Ort um in vertrauensvoller Atmosphäre gute Gespräche zu führen."


 

 

 

 

 

"Ich halte es für wichtig, sich als Teil der Gesellschaft sozial zu engagieren."

 

"Mir hat die entspannte Atmosphäre im Kiezcafé von Anfang an gefallen."